Microeconomics II (Bachelor)

Dozent: Florian Hett | Übung und Betreuung der Veranstaltung: Evgeniya Chabanova

Die Veranstaltung besteht aus einer zweistündigen Vorlesung und einer einstündigen Übung (gehalten 14-tägig). Sie findet regelmäßig im Wintersemester statt und ist vollständig deutschsprachig. Die Prüfung erfolgt in Form einer Klausur.

Der Kurs behandelt eine Auswahl fortgeschrittener mikroökonomischer Konzepte und deren vielfältige Anwendungen. Ein besonderer Fokus liegt auf den Bereichen Informationsökonomik und Verhaltensökonomik.

Die Veranstaltung hat starke methodische und inhaltliche Synergien zu den Kursen "Game Theory and Strategic Decision-Making", "Managerial Economics and Firm Strategies", "Corporate Finance" und "Öffentliche Finanzen", deren Besuch in Kombination besonders empfohlen wird.